Säuleneibe

Unsere Säuleneiben sind im Topf gewachsen und können - im Gegensatz zu herkömmlicher Ballenware - das ganze Jahr über eingepflanzt werden, da keine Wurzeln beschädigt wurden.
Ein gesunder Wurzelballen sorft für sichers und zügiges Anwachsen.

Übrigens: eine gute Bodenvorbereitung fördert auch die Weiterentwicklung für die kommenden Jahre. Fragen Sie uns, wenn Sie Rat benötigen.

Die Säuleneiben gibt es in verschiedenen Sorten.

Die Sorte "David" hat eine goldgelbe Benadelung und einen breiten säulenförmigen Wuchs - als Gruppenpflanze oder für Einfassungen genausogut  geeignet wie für im Sommer goldgelb leuchtende Hecken.

"Hillii" ist die männliche Becher-Eibe mit langen aufstrebenden Ästen, schmal und etwa mannshoch. Sie ist hart und anspruchslos und für Sonnenlagen wie auch für Schattenlagen geeignet.

 

 

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)